hermagor.news
Aktuelles aus Hermagor & Umgebung
von Felix Seher am 13.11.2017 geschrieben
582 0

Keine Nachwuchssorgen in Hermagor

Bürgermeister Ronacher freut sich mit den Eltern über den Nachwuchs.  - © werbeagentur as1© werbeagentur as1

Bürgermeister Ronacher freut sich mit den Eltern über den Nachwuchs.

Im zweiten Halbjahr 2017 erblickten in der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See 29 Kinder (13 Buben und 16 Mädchen) das Licht der Welt.

Dieses Portal wird gesponsert von

Gitschtalreisen Wastian

Das Stadtoberhaupt, Bürgermeister Siegfried Ronacher, ließ es sich auch diesmal nicht nehmen, die neuen Gemeindebürger persönlich zu begrüßen. Am Dienstag, 7. November 2017 lud er die stolzen Eltern zur Übergabe der Babygutscheine ein. Diese Gutscheine sind als kleine Starthilfe gedacht und sind in allen einschlägigen Geschäften in der Einkaufsstadt Hermagor gültig.

In seiner Ansprache gratulierte Bürgermeister Ronacher den Eltern zur Geburt der jüngsten Gemeindemitbewohner. Er unterstreicht, dass die öffentliche Hand die Eltern auch weiterhin gerne bei der Erziehung und Ausbildung (Krabbelgruppen, Kindergärten, Schulen, Kinderspielplätze, Feizeitgestaltung usw.) unterstützen wird. Immerhin sind Kinder unsere Zukunft - denn in jedem Kind wächst unsere Erde neu.

Frau Maria Scharler vom Eltern-Kind-Zentrum Hermagor teilt mit, dass das Ziel des Vereines darin besteht, Raum zu geben für Begegnung, Austausch und Information. Es handelt sich dabei um das Forum für Familien im Bezirk Hermagor. Alle Menschen, die Familien unterstützen wollen, sind herzlich willkommen. Angeboten werden Beratungen und Kurse, die sich rund um die Familie drehen und Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung bieten.

Kontakt

Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor

Tel.: 0 4282 2333 21 8
Fax: 0 4282 2333 22 4
E-Mail: hermagor@ktn.gde.at
Web: www.hermagor.at

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!